Mikroimmuntherapie in München

Nebenwirkungsfreie Immuntherapie für Erwachsene und Kinder

Die meisten Erkrankungen gehen mit einer Störung des Immunsystems einher. Die Mikroimmuntherapie versucht, diese Störungen sanft zu beheben.

Die Mikroimmuntherapie beruht auf Erkenntnissen der Immunologie und Immungenetik und bietet durch ihren innovativen und schonenden Ansatz eine Vielzahl von neuen Behandlungsmöglichkeiten.

Als vorbeugende Maßnahme gegen grippale Infekte und Erkältungen erspart sie oft die spätere Einnahme von Antibiotika.

Behandlungsziele

Das Ziel der Mikroimmuntherapie ist es, den Organismus zu einer natürlichen Immunantwort zurückzuführen. Dabei wird versucht eine klinische Verbesserung u.a. bei folgenden Krankheiten zu erreichen:

  • Allergien
    Heuschnupfen, allergische Rhinitis
  • Virale und bakterielle Erkrankungen
    Herpes, Gürtelrose, Epstein-Bahr-Virus, Cytomegalie, Hepatitis A, B, C, Clamydien, Warzen, HPV-Virus
  • Autoimmunerkrankungen
    Hashimoto-Thyreoiditis, Rheumatoide Arthritis, Multiple Sklerose, Lupus Erythematodes
  • Immunschwäche
    chronische Müdigkeit (CMS), Fibromyalgie
  • Altersbedingte Erkrankungen
    Osteoporose, Makuladegeneration, Gedächtnisverlust

Ablauf der Mikroimmuntherapie in München

Der erste Schritt besteht aus einer Laboruntersuchung des Blutes. Dabei werden der aktuelle Immunstatus und die Ursachen der Erkrankung ermittelt.

Anhand der Ergebnisse der Blutuntersuchung wird die Medikation in meiner Praxis in München individuell für Sie zusammengestellt.

Bei der Mikroimmuntherapie werden hoch verdünnte, immuneigene Substanzen eingesetzt, die nach einem homöopathischen Verfahren zubereitet werden.

Im Gegensatz zur klassichen Immuntherapie sind bei der Mikroimmuntherapie bisher keine Nebenwirkungen bekannt.

Therapiekonzept

Die Mikroimmuntherapie ein schlüssiges Therapiekonzept für teils komplexe Pathologien. Zusätzlich bietet sie auch eine neue Perspektive der Pathophysiologie bestimmter Erkrankungen, durch die Interpretation spezifischer Laborparameter. Insbesondere bei chronischen Erkrankungen, Virusinfektionen und Autoimmunerkrankungen sind biologische Untersuchungen zur Bestimmung des Immunzustandes und zur Ausrichtung und Verlaufskontrolle der Behandlung erforderlich.

Weitere Informationen:
Deutsche Medizinische Gesellschaft für Mikroimmuntherapie
www.labolife.info

Andrea Dohrn
Heilpraktikerin


Römerstrasse 28
80801 München
089 23148125



30 Jahre Berufserfahrung
Sanfte Naturheilverfahren
Moderne Labordiagnostik
Kompetente Beratung
Zentrale Lage